• Willkommen bei den A- Junioren

  • 1
Freitag, 26 Mai 2017 08:10

A-Junioren stürzen den Tabellenführer!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

JFG Bachtal - SG Reimlingen 2:2 (0:1)
Dank einer starken kämpferischen Leistung konnten unsere A-Junioren dem bisherigen Spitzenreiter Reimlingen ein Unentschieden abtrotzen, die Gäste fallen damit vor dem letzten Spieltag auf Platz zwei zurück.
Die Gäste übernahmen von Beginn an das Kommando und hatten gefühlt 80 Prozent Ballbesitz gegen defensiv gut gestaffelte Bachtaler, die diesmal Tim Liebert im Tor und davor eine Fünferkette aufboten. So gab es in den ersten 30 Minuten keine Torschüsse. In der 32. Spielminute waren die Bachtaler etwas zu weit aufgerückt, nach einem weiten Ball hob Schneele den Ball geschickt über Liebert zum 0:1 für Reimlingen ins Tor. In der Pause wechselte mit Alois Reinelt der etatmäßige Keeper wieder zwischen die Pfosten, Tim Liebert ordnete sich in der Offensive ein. In der 61. Minute tankte er sich im Strafraum durch, wurde regelwidrig gestoppt und verwandelte daraufhin den fälligen Foulelfmeter souverän zum Ausgleich. Reimlingen erhöhte nun den Druck und ging wiederum durch Schneele mit einem abgefälschten Schuss mit 1:2 in Führung (82. Minute). Doch die Bachtaler erholten sich schnell von diesem Schock und steckten an diesem Tag nicht auf. In der 89. Minute gab es noch mal Freistoß für die JFG. Tim Liebert zirkelte diesen flach Richtung erster Pfosten, wo Luca Ebel den Ball mit einem sensationellen Flugkopfball zum umjubelten 2:2-Endstand im gegnerischen Gehäuse unterbrachte.
Die A-Junioren schließen eine hervorragende Runde mit 38 Punkten auf dem achten Tabellenplatz ab, der Abstieg wurde frühzeitig vermieden. Das letzte Spiel in Jettingen kann aufgrund von Spielermangel (acht Spieler) nicht mehr angetreten werden.
Es spielten: Liebert (ab 46. Reinelt) - Füchsle (46. Kordon), Munz, Eberhard, Stolz, Reinelt (ab 46. Liebert) - Burkhard, Lanzinger - Müller (30. Koch), Ebel, Schwarz

Termine A- Junioren

loader

Benutzeranmeldung